Willkommen in Meiningen und zu unserem

Digitalen Adventskalender

Wir interpretieren den wunderschönen Brauch des Adventskalenders, der seit 2000 wichtiger Bestandteil der Meininger Stadt- und Kreisbibliothek “Anna Seghers” ist, neu.

Viel Spaß wünschen wir euch.

Adventskalender – Meiningen

door-7. Türchen
door-5. Türchen
door-9. Türchen
door-17. Türchen
door-6. Türchen
door-24. Türchen
door-8. Türchen
door-13. Türchen
door-11. Türchen
door-1. Türchen
door-14. Türchen
door-18. Türchen
door-2. Türchen
door-23. Türchen
door-4. Türchen
door-21. Türchen
door-15. Türchen
door-16. Türchen
door-20. Türchen
door-10. Türchen
door-12. Türchen
door-22. Türchen
door-3. Türchen
door-19. Türchen

So könnt ihr unseren digitalen
Weihnachtskalender handhaben

Vom 1. bis zum 24. Dezember wartet täglich ab 17.00 Uhr ein Adventskalender-Türchen darauf, von euch geöffnet zu werden. Ihr seht jeweils eines unserer schönen Märchenbilder und könnt euch die dazu gehörige Märchengeschichte anhören.
Hast du tags zuvor das Märchenrätsel für den nächsten Tag erraten, kannst du mit etwas Glück ein Märchenbuch gewinnen.

(Einsendungen für die Lösung des jeweiligen Märchenrätsels über unser Rätsel-Formular sind immer nur bis 16 Uhr des Folgetags möglich.)

 

Video abspielen

Geschichte des Meininger Adventskalenders

Dieser große Adventskalender ist so gestaltet, dass hinter dessen Fenstern sich jeweils ein „Märchen“ verbirgt und beim Öffnen der Fensterläden für den Betrachter sichtbar wird. Dieses Ritual des täglichen Fensteröffnens ist eng mit der Bewahrung der Tradition des Märchenerzählens verbunden, denn den kleinen und großen Zuhörern werden noch Märchen erzählt. Jährlich kommen Gäste aus nah und fern, um das zu erleben.

Inzwischen ist das Adventskalenderprojekt ein sehr erfolgreich konzipierter Veranstaltungskomplex in der Vorweihnachtszeit und zu einer festen städtischen Veranstaltungstradition geworden.

Wichtig ist der Bibliothek, die künstlerische Kinder- und Jugendarbeit vor Ort zu fördern und in das Adventskalenderprojekt einzubeziehen.

Um am 24. Dezember mit einer besonderen Attraktion aufwarten zu können, arbeitet die Bibliothek mit den Nachwuchsensembles des Kinder- und Jugendtheaters TOHUWABOHU des Fördervereins der Christophine Kunstschule an der vhs Meiningen e.V. inhaltlich und organisatorisch zusammen. Im Rhythmus von zwei Jahren präsentieren die jungen Mimen eine Märchenadaption, die jeweils am 24. Dezember eine Erstaufführung erlebt.

Seit 2020 gibt es zum analogen einen digitalen Adventskalender für die Erzählzeit zu Hause.

Jeden Tag kann unter www.adventskalender-meiningen.de ein Fenster geöffnet werden.

Hinter jedem der 24 Türchen gibt es ein wunderschönes Märchen zum Anhören. Errätst du das folgende Märchen? Vielleicht gewinnst du ein tolles Märchenbuch.

Einsendeschluss ist bis zum Folgetag 16 Uhr.

Danke an unsere Förderer und Partner

Beteiligte am Adventskalender Projekt 2021

Märchensprecher*Innen: 

Silvia Prüfer
Elke Büchner
Caroline Groß

Hannes Remmler
Bertil Arnold
Chiara Bach

Laura Behm
Kira Marietta Britz
Juliane Sophie Heinemann

Karl Keller
Lukas Landgraf
Mathilde Lösser

Mitwirkende bei den Rätselclips:

Bertil Arnold
Laura Behm
Tobias Bindzar

 

Cornelius Goltz
Juliane Sophie Heinemann
Hannes Hentschel (intro)

 

Lukas Landgraf
Mathilde Lösser
Emma Mitulla

 

Heidi Stombrowski
Meike Walter
Ylvie Wirthwein

Kamera und Schnitt: Daniel Ebert, Fernsehzimmer Suhl

Audios: Hans-Joachim Möhring
Projektleitung: Sylvia Gramann

Projektteam: Elke Büchner, Janine Hoffmann, Carla Witte, Moritz Weise

 

Trompete: Katharina Dietz

Märchenbilder: Edmond Garn

Kontakt

Adresse

Stadt- und Kreisbibliothek “Anna Seghers”

Ernestinerstraße 38
98617 Meiningen

Öffnungszeiten

Mo 13:00 – 18:00
Di 10:00 – 14:00
Mi 10:00 – 18:00
Do 13:00 – 18:00
Fr 13:00 – 18:00

Kontakt
Tel: 03693 502959
Email : per Kontaktformular